Corona-Regelungen MV

Unsere Highlight im Winter

HO HO HO - Weihnachten an der Ostsee

Genie√üen Sie die sch√∂nste Zeit des Jahres mit Ihren Liebsten! Am Morgen tanken Sie gemeinsam die frische Meeresluft und am Mittag entfliehen Sie der K√§lte. Versp√ľren Sie eine wohlig warme Atmosph√§re in unserer Sauna, bevor f√ľr Sie das frohe Weihnachtsfest ansteht.

Salut 2022 - Starten Sie das neue Jahr am Meer

Starten Sie mit uns gemeinsam in das Jahr 2022 und lassen das vergangene Jahr hinter sich. An der Seebr√ľcke findet das einmalige Silvesterfeuerwerk statt. Erleben Sie eine Menge an weiteren Extras. K√ľhlungsborn ist hierf√ľr der mit Abstand perfekte Ort.

Corona-Regelungen in Mecklenburg-Vorpommern

Liebe Gäste,

hier finden Sie Informationen zu den derzeit geltenden Corona-Regelungen in Mecklenburg-Vorpommern.
Sollten Sie noch nicht geimpft oder genesen sein, melden Sie sich bitte bei uns.

Den Aktuellen Stand der Corona-Ampel finden sie hier.

Neue Festlegungen zur Corona-Ampel

Beschluss des Landeskabinetts am 12.11.2021

Angesichts steigender Corona-Zahlen und wachsender Belastungen in den Krankenhäusern hat die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern heute zusätzliche Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen.

Erreicht ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt drei Tage in Folge die Warnstufe ‚Äěorange‚Äú auf der Corona-Ampel des Landes, gilt k√ľnftig ab dem √ľbern√§chsten Tag in verschiedenen Innenbereichen die 2G-Regel. Das bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene Zugang zu diesen Einrichtungen haben.

Bei Warnstufe¬†‚ÄěOrange‚Äú¬†gilt 2G k√ľnftig in folgenden Bereichen:

  • In den Innenbereichen der¬†Gastronomie
  • Bei Veranstaltungen und Feiern¬†(auch bei privaten Feiern au√üerhalb der eigenen H√§uslichkeit)
  • Auf¬†Messen
  • Kultur- und Freizeiteinrichtungen. (im Theater, im Kino, bei Konzerten, in kulturellen Ausstellungen und Museen, bei Zusammentreffen von Ch√∂ren und Musikensembles, in den Innenbereichen von Freizeitparks, Zoos, Tier- und Vogelparks und botanischen G√§rten, auf Innenspielpl√§tzen und bei anderen Indoorfreizeitaktivit√§ten, in Schwimm- und Spa√üb√§dern, in Fitnessstudios, in Tanzschulen, in Spielbanken und Spielhallen, in soziokulturellen Zentren
  • Im¬†Erwachsenensport: im Amateursport (f√ľr Zuschauerinnen und Zuschauer und Sportlerinnen und Sportler) und Profisport (Zuschauerinnen und Zuschauer),
  • Diskotheken, Clubs und Bars.

 Ausgenommen von der 2G-Regel sind:

  • Kinder, die noch nicht 7 Jahre alt sind.
  • Kinder von 7 bis 11 Jahren, wenn sie einen negativen tagesaktuellen Test vorlegen.
  • f√ľr eine √úbergangszeit bei zum 31.12.21 auch f√ľr Jugendliche von 12 bis 17 Jahren. Auch sie m√ľssen einen tagesaktuellen negativen Test vorlegen.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gr√ľnden nicht impfen lassen k√∂nnen, wenn sie einen negativen tagesaktuellen Test vorlegen k√∂nnen.
  • f√ľr eine √úbergangszeit bis zum 31.12 auch Schwangere. Auch sie m√ľssen negativ getestet sein.

Au√üerdem d√ľrfen Veranstaltungen in Innenbereichen nur noch mit maximal 1.250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattfinden.

¬†Erreicht ein Kreis oder eine kreisfreie Stadt an drei Tagen in Folge die Warnstufe¬†‚ÄěRot‚Äú¬†auf der Corona-Ampel, tritt in weiteren Bereichen die 2G-Pflicht in Kraft:

  • bei der Inanspruchnahme von¬†k√∂rpernahen Dienstleistungen¬†(z.B. Kosmetik, Tattoostudio) mit Ausnahme der Friseure und der Heilmittelbetriebe,
  • in¬†au√üerschulischen Bildungseinrichtungen¬†mit Ausnahme von Veranstaltungen oder Ma√ünahmen, die zum Erwerb einer formalen Qualifikation f√ľhren,
  • beim¬†Kinder- und¬†Jugendsport,
  • in¬†Musik- und Jugendkunstschulen,
  • in¬†Fahr-, Flug- und Jagdschulen,

Dabei gelten dieselben Ausnahme- und Testregelungen wie bei Stufe ‚Äěorange‚Äú.

 Hier finden Sie die aktuelle Ampel.